Unsere Leistungen: Wahrnehmung der Aufgaben eines Sanierungsbeauftragten gem. § 157 BauGB, Vorbereitende Untersuchungen, Vorbereitung und Durchführung der Sanierung insbesondere bei Ordnungs- und Infrastrukturmaßnahmen, Vorbereitung der Erhebung von Ausgleichsbeträgen, Vorbereitung amtlicher Bescheide in Widerspruchsverfahren, Bürgerbeteiligung und Öffentlichkeitsarbeit, Verfahrensmoderation, Betreuung von Förderprogrammen.

  • Sanierungsgebiet „Südliche Friedrichstadt“
  • Sanierungsgebiet „Südliche Friedrichstadt“

    Weitere Vorbereitung und Durchführung der Sanierung im vereinfachten Verfahren als Sanierungsbeauftragte gem. § 157 BauGB in einem zentralinnerstädtischen Quartier

    Ort: Berlin, Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, Ortsteil Kreuzberg

    Auftraggeber: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin

    Bearbeitungszeitraum: 2012 - 2016

  • Programmbeauftragte für den “Investitionspakt soziale Integration im Quartier”

    Unterstützung des Landes Berlin bei Vorbereitung, Durchführung und Abschluss des Bund-Länder-Förderprogramms und bautechnische Betreuung der Fördervorhaben

    Ort: Berlin

    Auftraggeber: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen

    Bearbeitungszeitraum: laufendes Projekt (seit 2017)

  • Konzept zur Dorferneuerung in Montenegro
  • Konzept zur Dorferneuerung in Montenegro

    Konzeption für den Aufbau und die Durchführung eines öffentlich geförderten Dorferneuerungsprozesses und Erprobung an Pilotorten

    Ort: Montenegro

    Auftraggeber: GTZ Deutsche Gesellschaft für technische Zusammenarbeit

    Bearbeitungszeitraum: 2010

  • Vorbereitende Untersuchungen “Turmstraße”
  • Vorbereitende Untersuchungen “Turmstraße”

    Durchführung von Vorbereitenden Untersuchungen gem. § 141 BauGB für den Gesamtbereich des Stadtteilzentrums Turmstraße

    Ort: Berlin, Bezirk Mitte, Ortsteil Moabit

    Auftraggeber: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin

    Bearbeitungszeitraum: 2009 - 2010

  • Ausgleichsbeträge im ehemaligen Sanierungsgebiet “Altstadt – Spandau”
  • Ausgleichsbeträge im ehemaligen Sanierungsgebiet “Altstadt – Spandau”

    Unterstützung beim Abschluss der Sanierung nach § 162 BauGB - Prüfung der Widerspruchsfälle und Vorbereitung amtlicher Bescheide im Widerspruchsverfahren

    Ort: Berlin, Bezirk Spandau, Ortsteil Spandau

    Auftraggeber: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin

    Bearbeitungszeitraum: 2006

  • Ausgleichsbeträge im ehemaligen Sanierungsgebiet “Kottbusser Tor”

    Vorbereitung der Erhebung von Ausgleichsbeträgen im ehemaligen Sanierungsgebiet „Kottbusser Tor“ gem. §§ 154 und 155 BauGB

    Ort: Berlin, Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, Ortsteil Kreuzberg

    Auftraggeber: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin

    Bearbeitungszeitraum: 2002

  • Vorbereitung der Aufhebung der Sanierungssatzung “Kolonnenstraße”
  • Vorbereitung der Aufhebung der Sanierungssatzung “Kolonnenstraße”

    Abschlussbericht über die förmlichen Sanierungsmaßnahme „Kolonnenstraße“ als Begründung zur Aufhebung der Sanierungssatzung gem. § 162 BauGB

    Ort: Berlin, Bezirk Tempelhof-Schöneberg, Ortsteil Schöneberg

    Auftraggeber: Bezirksamt Schöneberg von Berlin

    Bearbeitungszeitraum: 2002

  • Ausgleichsbeträge in ehemaligen Sanierungsgebieten in Berlin-Wedding
  • Ausgleichsbeträge in ehemaligen Sanierungsgebieten in Berlin-Wedding

    Vorbereitung der Erhebung von Ausgleichsbeträgen in den Sanierungsgebieten „Brunnenstraße“ und „Nettelbeckplatz“ gem. §§ 154 und 155 BauGB

    Ort: Berlin, Bezirk Mitte, Ortsteil Wedding

    Auftraggeber: Bezirksamt Wedding von Berlin

    Bearbeitungszeitraum: 1998

  • Sanierungsgebiet “Warschauer Straße”
  • Sanierungsgebiet “Warschauer Straße”

    Weitere Vorbereitung und Durchführung der Sanierung im umfassenden Verfahren als Sanierungsbeauftragte gem. § 157 BauGB im gründerzeitlichen Innenstadtquartier

    Ort: Berlin, Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, Ortsteil Friedrichshain

    Auftraggeber: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin

    Bearbeitungszeitraum: 1996 - 2013

  • Sanierungsgebiet „Traveplatz-Ostkreuz“
  • Sanierungsgebiet „Traveplatz-Ostkreuz“

    Weitere Vorbereitung und Durchführung der Sanierung im umfassenden Verfahren als Sanierungsbeauftragte gem. § 157 BauGB im gründerzeitlichen Innenstadtquartier

    Ort: Berlin, Friedrichshain-Kreuzberg, Ortsteil Friedrichshain

    Auftraggeber: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin

    Bearbeitungszeitraum: 1996 - 2012

Back to top