Unsere Leistungen: Flächennutzungspläne, Bebauungspläne, Vorhabenbezogene Bebauungspläne, Verfahrenssteuerung, Steuerung von Fachgutachten, Durchführung von Beteiligungsverfahren, Projektkoordination, Planungsrechtliche Beurteilung von Bauvorhaben und Baurechtsuntersuchungen.

  • Spreestadt – Bebauungsplan 4-60
  • Spreestadt – Bebauungsplan 4-60

    Entwicklung eines gemischt genutzten Quartiers in einem ehemals industriell-gewerblich genutzten Stadtraum

    Ort: Berlin, Bezirk Charlottenburg

    Auftraggeber: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin

    Bearbeitungszeitraum: laufendes Projekt (seit 2009)

  • Stadtquartier Humboldthafen – Bebauungspläne II-201da, II-201db
  • Stadtquartier Humboldthafen – Bebauungspläne II-201da, II-201db

    Bestandteil der Entwicklungsmaßnahme „Hauptstadt Berlin Parlaments- und Regierungsviertel“ auf der Basis des Realisierungswettbewerbs aus dem Jahr 2010

    Ort: Berlin, Bezirk Mitte

    Auftraggeber: DSK - Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH

    Bearbeitungszeitraum: laufendes Projekt (seit 2007)

  • Gartenstadt Karlshorst – Bebauungspläne XVII-50aa, XII-50ab
  • Gartenstadt Karlshorst – Bebauungspläne XVII-50aa, XII-50ab

    Entwicklung einer ehemaligen militärisch genutzten Liegenschaft zu einem neuen Wohngebiet unter besonderer Berücksichtigung der denkmalgeschützten Bausubstanz

    Ort: Berlin, Bezirk Lichtenberg

    Auftraggeber: Bundesanstalt für Immobilienaufgaben/ Bezirksamt Lichtenberg

    Bearbeitungszeitraum: laufendes Projekt (seit 2000)

  • Beratungsleistungen Schall- und Immissionsschutz in der Bauleitplanung

    Unterstützung bei sechs Bebauungsplan-Verfahren im Hinblick auf Belange des Schallschutzes, Steuerung von Fachgutachten, Prüfung von Schallschutznachweisen

    Ort: Berlin, Bezirk Treptow-Köpenick

    Auftraggeber: Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin

    Bearbeitungszeitraum: 2015 - 2016

  • Flughafen Tegel – Bebauungsplan 12-61
  • Flughafen Tegel – Bebauungsplan 12-61

    Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine Nachnutzung des Flughafen Tegel zu einem zukunftsorientierten Produktions- und Forschungsstandort

    Ort: Berlin, Bezirk Reinickendorf, Ortsteil Tegel

    Auftraggeber: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt

    Bearbeitungszeitraum: laufendes Projekt (seit 2016)

  • Ostkreuz-Süd – Bebauungsplan 2-49
  • Ostkreuz-Süd – Bebauungsplan 2-49

    Festsetzung öffentlicher Grünflächen und einer Verkehrsfläche für den Uferweg am Rummelsburger See

    Ort: Berlin, Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, Ortsteil Friedrichshain

    Auftraggeber: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin

    Bearbeitungszeitraum: laufendes Projekt (seit 2016)

  • Bebauungsplan Birkenallee 13, Wandlitz
  • Bebauungsplan Birkenallee 13, Wandlitz

    Schaffung von Planungsrecht für die Errichtung einer Wohngemeinschaft für Senioren

    Ort: Brandenburg, Gemeinde Wandlitz

    Auftraggeber: Gemeinde Wandlitz

    Bearbeitungszeitraum: laufendes Projekt (seit 2016)

  • Clara-Zetkin-Siedlung – Hinter der Fliederallee, Bebauungsplan Nr. 708
  • Clara-Zetkin-Siedlung – Hinter der Fliederallee, Bebauungsplan Nr. 708

    Zweite Änderung des Bebauungsplans Nr. 708 zur Anpassung der Wohnbaufläche und des Erschließungssystems an veränderte Rahmenbedingungen

    Ort: Stadt Eberswalde

    Auftraggeber: Asphalta - Ingenieurgesellschaft für Verkehrsbau mbH

    Bearbeitungszeitraum: laufendes Projekt (seit 2016)

  • Am Carlsgarten – Änderung Bebauungsplans 11-14a für eine Teilfläche
  • Am Carlsgarten – Änderung Bebauungsplans 11-14a für eine Teilfläche

    Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für Studentenwohnungen und ein Boardinghouse am Bahnhof Karlshorst

    Ort: Berlin, Bezirk Lichtenberg, Ortsteil Karlshorst

    Auftraggeber: Bezirksamt Lichtenberg von Berlin

    Bearbeitungszeitraum: laufendes Projekt (seit 2016)

  • „Garde-Ulanen-Kaserne“ – Bebauungsplan Nr. 64
  • „Garde-Ulanen-Kaserne“ – Bebauungsplan Nr. 64

    Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzung zur Erweiterung eines bestehenden Druckerei-Gebäudes auf einer Teilfläche des Bebauungsplans Nr. 64

    Ort: Brandenburg, Landeshauptstadt Potsdam

    Auftraggeber: ProPotsdam GmbH

    Bearbeitungszeitraum: laufendes Projekt (seit 2016)

Back to top